Pullman City

Pullman City, die Westernstadt am Rand des Bayerischen Waldes.

An den Rand des Bayerischen Waldes trieb es die Schrauber und Biker mit ihren Zwiebacksägen und Gummikühen. Die Westernstadt Pullman City stand schon lange auf der To-do-Liste, da die Unterkünfte bereits vor den ansteigenden Corona-Fallzahlen gebucht wurden und sich der Besuch dadurch immer wieder nach hinten schob.

Vom 25. – 29. Mai 2022 sollte es nun aber klappen. Über WhatsApp wurde alles im Voraus genauestens und detailliert abgesprochen. Muss man Marmelade zum Frühstück mitnehmen, benötigt man eigene Bettwäsche, kann man Handtücher hinzubuchen, fahren alle gleichzeitig oder in Gruppen an verschiedenen Tagen, stehen Miezen zum Bike-Wash und ein kühles Bier bei der Ankunft in Pullman City bereit?

Die Routenwünsche zur Anfahrt wurden kurzerhand von Oli präzisiert. Autobahn nur wenn Scheißwetter, wenn schön dann ohne! Kommentar von Fred: Okidoki… i and TomTom will do our best.

Während des Besuchs in Pullman City fand ein US Car-Treffen statt. Coole Schlitten wie Cadillacs, Pick Ups, Dodge, Trikes oder die Hubraummonster von Boss Hoss präsentierten sich während einer Show in der Westernstadt. Die auf Hochglanz polierten Cars und Bikes zogen alle Besucher in ihren Bann.

Neben einer Ausfahrt in die Umgebung ließ man es sich nicht nur im Steakhaus gut gehen, wir hatten jede Menge Spaß und verbrachten in der Westernstadt im Bayrischen Wald eine tolle Zeit unter Freunden.

Auf der Rückfahrt am Sonntag nahm die Luftfeuchtigkeit stetig zu und wir konnten unsere Sünden der vergangenen Tage in nassen Klamotten abbüsen.

Vielen Dank an Marion und Pedl für die bereitgestellten Fotos.

0
0
Cookie Consent mit Real Cookie Banner